News Technik
 
   
   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
   
 
 
 
 
   
   
   
   
   
   
 
 
 

Startseite > Produkte >Ziegel > Die Vorteile



Optimale Wärmedämmung

  Ziegel verf?gen ?ber eine feine Poren- und Kapillarstruktur im Tonmaterial und jeder Ziegel besteht aus exakt berechneten W?rmekammern und Stegen. Diese Ziegelstruktur bietet eine ausgezeich-nete W?rmed?mmung und eine sehr lange W?rmespeicherung in der Au?enwand Ihres Hauses
- ohne zus?tzliche D?mmung auf der Geb?udefassade. Die perfekte VD-Verarbeitungstechnik gibt zus?tzlich Sicherheitsreserven in der W?rmed?mmung.

 
 
 
Nat?rlicher Ausgleich von Temperaturschwankungen
Lange W?rmespeicherung
Ausgezeichnete W?rmed?mm-Werte
Winddichte Au?enw?nde

  Ziegel gibt es mit W?rmeleitzahlen von nur 0,08 W/mK f?r Einfamilienh?user. Damit lassen sich auch die hohen Anforderungen an das KfW-Effizienzhaus, das seit G?ltigkeit der neuen Energie-Einsparverordnung (EnEV) im Neubau Standard ist, ohne zus?tzliche D?mmschichten auf der Au?enwand erf?llen. Sie k?nnen also Ihr Haus in massiver, einschaliger und homogener Bauweise komplett mit Ziegel bauen und erf?llen die hohen Ma?st?be der EnEV an den Bauk?rper.

 

  Das W?rmespeicherverm?gen von Au?enw?nden spielt besonders f?r die ?bergangszeit
im Fr?hling und Herbst eine gro?e Rolle. Durch das hohe Speicherverm?gen eines massiven Ziegelhauses bleiben die R?umen nachts warm - ohne Heizenergie zuf?hren zu m?ssen.

Im Winter soll die teure Heizw?rme nicht entweichen, hohe W?rmed?mmung ist gefragt:
massive Ziegelw?nde sorgen f?r warme R?ume und d?mmen ausgezeichnet vor eindringender K?lte.

Die Wärmespeichermassen schwerer massiver Wände und Decken nehmen tagsüber die überschüssige Sonnenwärme auf und speichern sie. Wird es draußen kalt, wärmt die in den Wänden und Decken gespeicherte Sonnenenergie das Haus - wie ein warmer Kachelofen.
Das spart nicht nur Heizenergie sondern sorgt auch für ein gemütliches Wohnklima.



Ausgereifte Verarbeitung
  Das ist es, was wir Ihnen als Planer, Bauunternehmer, als Bauprofi und Bauherr bieten:
ein Bausystem f?r die ganzheitliche Planung Ihres homogenen Ziegelhauses, ein wirtschaftliches Verarbeitungssystem und zahlreiche Erg?nzungsprodukte zum schnellen kosteng?nstigen Bauen, Sonderziegel und Zubeh?rteile f?r hochwertige Detailausf?hrungen und eine kompetente Bauberatung durch unsere Bauberater und Baupraktiker!


  Mit dem VD Planziegel- Bausystem arbeiten Sie schnell, sicher und perfekt, wie nie zuvor:

 
 
 
90% M?rtelersparnis
35% Zeitersparnis beim Rohbau
Fugenreduzierung auf 1 mm
Guter Putzgrund - Rissgefahr auf ein Minimum reduziert

  Mit der VD M?rtelwalze wird der D?nnbettm?rtel ?ber einige Meter auf die Lagerfuge aufgewalzt und ein ?vollfl?chig deckelndes? (VD) M?rtelbett erzielt - ohne Zusatzstoffe im M?rtel. Die passgenauen, geschliffenen Planziegel werden rationell mittels Griffhilfen versetzt. Nut und Feder passen ?knirsch? ineinander und bleiben m?rtelfrei. So arbeiten Sie bei allen Au?en- und Innenw?nden im Ziegelkeller-mauerwerk und in allen weiteren Geschossen.

Planziegelmauerwerk in VD Verarbeitung bietet nicht nur hohe Arbeitszeiteinsparung, sondern auch mehr Planungs- und Verarbeitungssicherheit bei gleichzeitig hoher Ausf?hrungsqualit?t.



Ökologisch vernünftig
 
  Ziegel ist ein heimischer, aus nat?rlichen Rohstoffen hergestellter Baustoff. Seine Rohmaterialien bestehen ?berwiegend aus Tonerde und Wasser.

Der Abbau des Tones erfolgt in nahe gelegenen Tongruben. Die Rohstoffgewinnung selbst erfolgt schonend und umweltvertr?glich.

  Stillgelegte Tongruben werden nach dem Tonabbau rekultiviert und der Natur zurückgegeben:

 
   
  Rekultivierter Teil der Tongrube Ziegelwerk Arnach

  Ziegel werden ohne chemische Zus?tze hergestellt und haben keine giftigen Ausd?nstungen. Das
reine Tonmaterial wird zermahlen und mit Wasser vermischt. Erst nach dem Brennvorgang bei ?ber 1.000 Grad Celsius hat jeder Ziegel seine hohe Druckfestigkeit, die au?erordentliche Stabilit?t und seine ausgezeichneten W?rmed?mmeigenschaften. Beim Brennvorgang verbrennen ?brigens auch
die porenbildenden Stoffe r?ckstandsfrei und hinterlassen die winzige Luftporen im Ziegelmaterial.

Die Ziegelproduktion ist heute eine saubere Sache: Wasser, Abw?rme und alle ?bersch?ssigen Energien werden mit modernster Technologie wiederverwendet oder wieder aufbereitet, um m?glichst alle Ressourcen bestm?glichst auszunutzen und die Umwelt so wenig wie m?glich zu belasten.

 

 
Natürlich mineralischer Baustoff
Antiallergisch, ungiftig und garantiert ausdünstungsfrei
Hochwertige Wohnqualit?t mit besonders gesundem Raumklima
Wohnkomfort mit ausgezeichneter W?rmed?mmung
Einsparung von Heizenergien
Langlebig, resistent gegen Schimmelpilze und Sch?dlinge
Wirksamer Schutz gegen den Elektrosmog von au?en



Hohe Wertbeständigkeit
  Die Wertbest?ndigkeit eines Hauses h?ngt von vielen Faktoren ab: Neben Standort, Architektur, Nutzung sowie der regelm??igen Pflege und Wartung tr?gt einen gro?en Teil die hochwertige Bausubstanz zur Wertbest?ndigkeit des Geb?udes bei.

Optimal verarbeitetes, massives Mauerwerk aus Ziegel garantiert eine sehr lange Wertbest?ndigkeit ?ber Generationen. Mauerwerk aus Ziegel mit mineralischen Putzoberfl?chen ohne zus?tzliche D?mmschichten ist ?ber viele Jahrzehnte wartungsfrei und praktisch schadensunanf?llig. Der hohe Brandschutz bietet ein H?chstma? an Sicherheit f?r Ihr Eigentum und beste Wertbest?ndigkeit Ihrer Immobilie.



Wirtschaftlichkeit
  Die schnelle und einfache Verarbeitung der gro?formatigen Steine und die Sto?fugenverzahnung erm?glichen einen raschen Baufortschritt, was bei st?ndig steigenden Lohnkosten ein wichtiger Entscheidungsfaktor ist.



Sicherer Brandschutz
  Der Ziegel ist bereits bei seiner Entstehung durchs Feuer gegangen. Er ist unbrennbar und widersteht h?chsten Brandbelastungen. Im Brandfall werden keine sch?dlichen Giftstoffe freigesetzt. Ziegel brennen nicht - sie werden gebrannt!

 
 
 
Feuerwiderstandsklasse F90
Nichtbrennbare Ziegel
Keine giftigen Rauchgase
Baustoffklasse A1, nichtbrennbare Baustoffe
Lange Widerstandszeiten

  J?hrlich werden Millionenwerte durch Feuer vernichtet. Der bauliche Brandschutz kann deshalb nicht ernst genug genommen werden. Ziegel sind als nichtbrennbare Baustoffe der Baustoffklasse A1 f?r diesen Anwendungszweck besonders geeignet.

Nichtbrennbare Baustoffen senken die Schadenswahrscheinlichkeit und deren Folgen, die Versicherungen honorieren die Verwendung solcher Baustoffe in ihrer Pr?mienstaffelung.



Wirksamer Schallschutz
  Massive W?nde und Decken sch?tzen vor sch?dlichen L?rmbel?stigungen. Der Ziegel erf?llt diese Anforderungen bei Innen- und Au?enw?nden mit Leichtigkeit. Massive einschalige Au?enw?nde aus 36,5 oder 24,5 cm dicken Ziegeln sch?tzen bereits ausreichend gegen Au?enl?rm und bieten somit angenehme Ruhe in den vier W?nden Ihres Hauses.

Guter Schallschutz ist ?brigens auch ein Fakor f?r bessere Wohnqualit?t und ein markantes Merkmal hoher, dauerhafter Wertigkeit eines Hauses.

Massive Vorteile durch gezielten L?rmschutz nach Drau?en und im Innenbereich:

 
Massive schwere Bauweise
Schallschutz-Au?enw?nde
Schallschutz-Innenw?nde
ZIS - System / Schallentkoppelung
Gute Detailkonstruktionen



Behagliches Wohnklima
  Das "Wohlfühlklima" massiver Häuser entsteht aus der Kombination hoher Wärmedämmung
mit Wärmespeicherung und Feuchteausgleich.
   
 
Angenehme Raumtemperatur
Ideale Luftfeuchtigkeit
Trockene W?nde
Gesunde Raumluft
Guter L?rmschutz



Niedrige Unterhaltskosten / Folgekosten
 
 
  Dass Häuser aus Ziegel und Beton unübertroffen pflegeleicht sind, weiß jeder. Entprechend niedrig sind die Unterhaltskosten.

  Bei einem massiven Ziegelhaus haben Holzwurm oder Holzbock, Schimmelpilz oder andere Sch?digungen der Bausubstanz keine Chance. Die solide Baukonstruktion und langfristig best?ndige Bauqualit?t erfordern nur geringen Erhaltungsaufwand.



Beständige Struktur

 

  Ziegel haben eine der geringsten Formver?nderungen aller Baustoffe, z.B. bei statischer Belastung,
W?rme- oder K?lteeinfl?ssen. Dadurch sind Ziegelkonstruktionen besonders langlebig!

Ein Haus aus Mauerwerk und Beton bietet vielfältigen Schutz. Seine massiven Bauteile widerstehen starken Stürmen und Orkanen, Frost und Regen, ohne unter Winddruck zu ächzen und zu stöhnen.









 

   
   
 
   
   
 
   
   
 
 
 
© Copyright Ziegelwerk Arnach GmbH & Co. KG 2017
Ziegelwerk Arnach GmbH & Co. KG ? Ziegeleistra?e 1 ? 88410 Bad Wurzach
Telefon +49 (0)7564 / 308-0 ? Telefax +49 (0)7564 / 308-90

Kontakt Datenschutzerklärung Impressum Sitemap